PL

Was ist PL

Was bedeutet Produktives Lernen in der Praxisklasse?

Das Produktive Lernen ist eine Alternative zur traditionellen Regelschule.

Die Schülerinnen und Schüler lernen an zwei Tagen der Woche in der Schule und an drei Tagen der Woche an einem von ihnen selbst gewählten Praxislernort.

Die Schülerinnen und Schüler sind drei Monate an einem Praxislernort.

Innerhalb von zwei Jahren erhalten die Jugendlichen somit einen nachhaltigen Einblick in sechs verschiedene Berufsfelder.