Offener Ganztag

Der Offene Ganztag (OG)

Unser tägliches Kursangebot startet um 12.25 Uhr und endet gegen 16.30 Uhr. Nach Unterrichtsschluss können sich angemeldete Schüler im Offenen Bereich aufhalten und ihre Wartezeit bis zum Kursbeginn dort überbrücken. Sollte ein Kurs einmal ausfallen müssen, informieren wir die Schüler über einen Aushang am Büro des OG. Außerdem bemühen wir uns um eine rechtzeitige Information der Eltern und Erziehungsberechtigten per E-Mail-Newsletter.

Über uns

Unseren Offenen Ganztag gibt es seit 2003. „Offen“ bedeutet, dass wir nach Ende des regulären Unterrichts ein Betreuungs- und Kursprogramm auf freiwilliger Basis anbieten. Freiwillig ist dabei die Anmeldung, wenn man sich aber für eine Teilnahme entschieden hat, ist dies für ein Schulhalbjahr verbindlich.
Die Lernzeit und auch die meisten Kurse sind kostenfrei. In Einzelfällen und vor allem auch bei Kursen mit Verbrauchsmaterialien (Kochen, Backen, Kreativ-AGs) kann es zu einer Kostenbeteiligung kommen.

Das sind unsere Ziele

Das sind unsere Ziele

Wir möchten als verlässlicher Partner für die Schüler und Eltern da sein. Die Schüler sollen sich bei uns wohlfühlen und vor allen Dingen viel Spaß miteinander haben. Die Eltern sollen die Gewissheit haben, dass ihre Kinder nach der Schule gut und zuverlässig betreut werden.

Leider kommen auch wir nicht ohne Kursausfälle aus, wir sind aber bemüht, diese so gering wie möglich zu halten.

Wir helfen den Schülern, neue Möglichkeiten und Stärken zu entdecken und zu entwickeln. Auf ihre Mitgestaltung des Offenen Ganztags sind wir gespannt, denn jeder kann sich bei uns einbringen und seine Spuren hinterlassen.

Wir freuen uns auf euch! Euer OG-Team

 

Der Offene Ganztag

Unser Angebot

Lernzeit

Die Schüler können die Lernzeit nutzen, um dort ihre Hausaufgaben oder andere schulische Dinge zu erledigen. Dies erfolgt unmittelbar nach Unterrichtsschluss im Klassenverband. Spezielle Förderkurse in kleinen Gruppen bieten wir im Rahmen unseres Kursprogrammes an. Eine „eins-zu-eins“ Nachhilfe können die Schüler der jüngeren Jahrgänge im Rahmen des Projektes „Schüler helfen Schülern“ wählen.

 

Kursangebote

Wir bemühen uns, den Schülern in jedem Schulhalbjahr ein abwechslungsreiches und interessantes Programm anzubieten. Hier haben sie Raum für ihre Interessen, soziale Kontakte und Entspannung vom Schulalltag. Das Angebot ist vielfältig und wird laufend ergänzt, um es den Bedürfnissen der Schüler anzupassen.

 

Offener Bereich

In unserem großen Gruppenraum und in der Pausenhalle können Wartezeiten oder Kursausfälle überbrückt werden. Hier kann man Tischtennis, Billard oder Darts spielen. Einen Kickertisch haben wir auch. Wenn es das Wetter zulässt, nutzen die Schüler den Pausenhof, der sich unmittelbar beim Offenen Ganztag befindet. Dort wird gespielt, getobt oder abgehangen. Bei schlechtem Wetter kommt die Spielekonsole zum Einsatz. Es wird dann gemeinsam getanzt, Sport getrieben oder gesungen.

 

Öffnungszeiten

12.00 – 16.00 Uhr

Leiter des OG

Christian Waldeck

Kontakt

Telefon: 04106 – 622 97 13
E-Mail: christian.waldeck@schule.landsh.de

Kursplan August 21 – Januar 22